Evangelisches Krankenhaus Hubertus

Funktionsdiagnostik

Endoskopie, Angiologie, EKG

„Lachen ist die beste Medizin.“

Das Team Funktionsdienst
Teamgröße
11
Ø Teamalter
55
Patient*innen
80

Herzlich willkommen auf unserer Teamseite :-)

Teamarbeit
Bei der Arbeit
Kolleginnen am Mikroskop

Deine Einarbeitung

Unsere Einarbeitung neuer Kolleg*innen ist gezielt und auf dem neusten Stand. Du wirst nicht allein gelassen und wir sind sehr geduldig. Man kann alles lernen. Es ist keine Hexerei. Wie stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Trau dich also ruhig Fragen zu stellen - wir geben gern unser Wissen weiter. 

einarbeitung auf der station

Drei Fragen an uns

  • Was verbessert eure Teamlaune schlagartig?
    Wir haben immer gute Laune (fast immer, wir wollen jetzt nicht übertreiben). Aber die Laune steigt mit Schokolade und Musik.
  • Was ist eure größte Teamstärke?
    Der Teamzusammenhalt und die Offenheit. Konflikten gehen wir nicht aus dem Weg.
  • Wer von euch hat das ungewöhnlichste Talent?
    Es gibt tatsächlich viele Talente in unserem Team. Angefangen von einer Deko-Queen über die Backfee bis hin zu talentierten Musiker*innen.

Dürfen wir vorstellen? Unsere Leitung

Unsere Chefin, Birgit Bertsch, ist immer mittendrin. Klar und zackig werden Aufträge kommuniziert. Wir lieben ihre temperamentvolle Art und manchmal müssen wir auch schmunzeln, wenn die Pferde mit ihr durchgehen. Kurzum: Das Verhältnis ist super, korrekt und menschlich.

Wir passen zu dir, wenn …

  • Du offen, zuverlässig und herzlich bist.
  • Du die Diagnostik so liebst wie wir.
  • Du genauso viel lachen kannst wie wir.

Fort- und Weiterbildung

Eine Gruppe von neun Personen bei einer Fortbildung

In unserem Team gibt es 5 Praxisanleiterinnen, die sich stets und ständig weiterbilden. 

Hier eine kleine Auswahl an Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, die du bei uns im Team hast:

  • Sachkundekurs für die Aufbereitung von flexiblen Endoskopen 
  • Fortbildung für Sedierung in der Endoskopie
  • Notfallseminare
  • Antistress-Seminar
  • Workshops für Praxisanleiter*innen zu verschiedenen Themen

Darum unser Team

  1. Wir halten zusammen und unterstützen einander.
  2. Wir haben sehr viel Spaß zusammen. Das Lachen kommt nie zu kurz.
  3. Wir führen offene und konstruktive Streitgespräche.

Aktiv in der Pause

Selbst in der Pause sind einige aus dem Team aktiv und halten sich mit Hula Hoop Reifen im wunderschönen Park unseres Klinikgeländes fit.

Drei Frauen in Pflegekleidung mit Hoolahoop-Reifen vor dem Krankenhaus

Dies ist nicht dein Traum-Team?

Beantworte 10 Fragen und finde die Teams, die am besten zu dir passen.